Donnerstag, 10. November 2011

Mein Liebling / Die Sammlung Hussong




Liebe Leserinnen, liebe Leser,

letztes Wochenende wurden zwei Ausstellungen eröffnet, auf denen Bilder von mir gezeigt werden.

Am Freitag startete die Ausstellung „Mein Liebling“ im Kunstverein 68elf in Köln. Die Ausstellung ist eine Hommage an das Wallraff-Richartz-Museum, welches offizieller Kooperationspartner der Ausstellung ist. Mein Bild auf der Ausstellung ist das Portrait 2.0.1, welches ich vor kurzem fertig stellte.

Dear followers,

Last weekend two exhibitions were opened showing some of my artworks.

On Friday the exhibition called “Mein Liebling” (my favourite) was opened at the 68elf art association. The exhibition is a homage to the Wallraff-Richartz-Museum in cologne. The museum patronizes the project officially. The Portrait 2.0.1 that I finished recently is shown there.




Am Sonntag wurde im Stadtmuseum Brakel eine Ausstellung eröffnet, die 125 Exponate der Sammlung Hussong zeigt. Heiner Hussong und sein Sohn Frank sammeln seit 1988 Holzpostkarten, die von Künstlern gestaltet sind. In der Sammlung gibt es unter anderem Arbeiten von Günther Uecker, Christo, John Cage, John Bock und Jonathan Meese. Die Sammlung ist ein außergewöhnlicher Beitrag zur Mail Art und umfasst mittlerweile ca. 600 Werke. Anlässlich der Eröffnung malte ich ein Portrait des Boxers Muhammad Ali, das ihn in jungen Jahren zeigt.

On Sunday the Stadtmuseum Brakel opened an exhibition showing 125 exhibits from the Hussong collection. Heiner Hussong and his son Frank are collecting wooden postcards designed by artists since 1988. At their collection you can see artworks created by Günther Uecker, Christo, John Cage, John Bock or Jonathan Meese e.g. The Hussong collection is an extraordinary piece of mail art and includes around 600 artworks. On the occasion of the opening I painted a small portrait showing the young Muhammad Ali.


All photos in this post are taken by Lars Käker. © Lars Käker 2011

Kommentare:

  1. Blog sympa et beau travail d'artiste,

    à bientôt,

    Roger

    AntwortenLöschen
  2. ich verfolge dich schon eine ganze weile...sogar schon länger als du mich :D...

    AntwortenLöschen
  3. Mucho arte y talento se ve aquí:)

    ¡Saludos desde España!

    AntwortenLöschen
  4. Je voulais ajouter que ce portrait tenu dans le creux de la main, donne un effet miroir, très intéressant,comme à la page précédente.

    Bonne soirée,

    Roger

    AntwortenLöschen